HUNDESCHULE + HUNDEPENSION
Hundeerziehung + Verhaltensberatung
bassumdogs
HUNDESCHULE + HUNDEPENSION
Zur Gärtnerei 1, 27211 Bassum, BRAMSTEDT
HUNDEZENTRUM
Willkommen Über uns Schule Sport & Auslastung Wissenswertes Pension Galerie Presse
Made by HZbd 
Letzte Änderung: 14. August 2018  
AGB
Die Hundeprofis! Aus Leidenschaft          zu ihrem Hund!
     Agility
Gemeinsame Beschäftigung mit ihrem Hund lässt sie den hektischen (Arbeits-)alltag vergessen,   wirkt sich positiv auf ihre Gesundheit (und auf die ihres Hundes!) aus und bringt ihnen und ihrem                                       Vierbeiner Entspannung, Ausgeglichenheit und Freude.                                                                                                                    Versuchen sie es doch mal mit Agility, denn:                    Agility ist der vielseitigste Hundesport der Welt.  Als “Pausenfüller” bei einer Hundeausstellung in England entstanden, sorgt Agility heute für eine grosse Anhängerschaft, allein in Deutschland gibt es weit über hunderttausend Agilitysportler! Agility ist Teamarbeit: Vertrauen ist die Basis um die Geräte überhaupt zu überwinden, stetige Kommunikation über Körpersprache und verbale Signalgebung zaubern Harmonie ins Agilityteam. Uns geht es nicht um den schnellsten Lauf im Agility-Parcour, sondern um das stetige Zusammenwachsen der einzelnen Teams - und das nach unserer bewährten RKRF-Methode. Der Spassfaktor und die Gesundheit von ihnen und ihrem Hund stehen immer im Vordergrund. Wenn sie auf der Suche nach einer Aktivität sind, welche die physischen und psychischen Fähigkeiten schult, das Miteinander stärkt und sie und ihr Hund lernen, aufeinander zu achten, dann probieren sie es mit Agility. Denn: Es profitieren beide davon, Hund und Halter, auch im Alltag. Unser Kursmodell für Junghunde (ab ca. 6. Monat): Angepasst an die noch nicht gefestigte Knochenstruktur ihres Junghundes erarbeiten wir spielerisch nur die Geräte und Hindernisse, die ihn nicht überanstrengen und einseitig belasten. Ihre Körpersprache machen wir ihnen bewusst und schulen diese, mit und ohne Hund. Auch das sichere Ausführen der Signale (Kommandos) wird stetig gefestigt. Da die Konzentration bei Junghunden noch nicht der eines erwachsenen Hundes entspricht, legen wir wohl dosierte Entspannungspausen mit Entspannungsübungen ein. Unser Kursmodell für erwachsene Hunde (ab ca. 15 Monate): Es geht los mit Tunnel und Sacktunnel, verschiedene Hürden (Sprünge), der Tisch zum kurzen Verweilen und das Wechseln der Führhand. Und immer wieder das Thema Körpersprache, um ihren Hund sicher und klar zu führen. Das exakte Ausführen der Signale (Kommandos) ist eine wesentliche Voraussetzung für diesen Kurs. Unser Anliegen: Bitte denken sie daran, dass ihr Hund für diese Aktivität körperlich belastbar und gesund sein muss. Fragen sie ihren Tierarzt nach seiner Empfehlung für die Auslastung ihres Hundes. Für die ruhige und langsamere Auslastungsvariante bieten wir ihnen unser Dogs-Guidance als Kursmodell an! Unser Service: Im Winterhalbjahr findet der Unterricht im Trainingszelt statt - mit heissem Tee, Kaffee oder Punsch, ohne nasse Kleidung und Schuhe und ohne eiskalte Hände und Füsse; freuen sie sich mit uns auf ein erfolgreiches Training!                                                                      
Kosten:(inkl. gesetzl. MwSt.)  Kursgebühr 10x 45 Min. = € 200,00 danach 3 Monate = € 165,-  Kursleitung und Trainer: Petra Wuschke/Volker Feser Termine: Nach Absprache mit den Kursteilnehmern  
Aktuelle Infos Agillity am Montag Welpenkurse 1.Hilfe am Hund zu den Terminen
Voraussetzung für die Kursmodelle ist die Teilnahme           am Einführungskurs Agility
                       Öffnungszeiten:                 Di. - Fr. 10.00 bis 19.00 Uhr Sa. 11.00 bis 16.00 Uhr/So. 11.00 bis 14.00 Uhr
                            Kontakt:                 Tel. 0 42 41 - 80 49 000 Email: info@hundezentrum-bassumdogs.de